Nejhezčí prázdninové zážitky

My holidays

I was in the mountains Beskydy in the area of  Vsetinske Vrchy. We rode with grandparents along rivers Vsetínská Bečva and Rožňovská Bečva. We saw its confluence. One ride was long from twenty to fifty kilometers. We were in the city Havířov near the city Ostrava too.

August was very different to July. Most of the time we spent at home with my grandmother. We were in the mountains Krkonoše. We went for a hike over mountain Sněžka. We were in the region Tachovsko too.

Mikuláš – 10 years old

My holidays 2016

In the first day of my holiday I was at home. In the afternoon my best friend came to my home and on the next day I visited her. I first met her cousin.

Next day we went to The English Camp next to the town Písek. That night the full-camp game started and it had been called „The mafia reborn: Shadows of Chicago“. We got the camp T-shirts too…….

………… One week when I was at home. I read my actually third favourite book, which name was „Number the stars“………

…………. In August we spent nice time in the cottage. We rode the bikes and our cousins came to visit us. We did the performance called „The crazy family“. It was very nice and a big fun. Every day we had athe camp fire and we sang many songs. We visited Chlum and Grandmother’s valley with the castle in Ratibořice too……..

Kamila – 12 years old

Meine Ferien 

Dieses Jahr war ich auf den griechischen Inseln und in ein paar anderen Lagern. Die meisten habe ich genossen. Ich habe auch das Meer genossen trotz der Tatsache, dass ich für ein paar Tage Antibiotika nehmen musste. Während des Aufenthalts am Meer habe ich einige meiner Freunde getroffen. Zum erstenmal bin ich getaucht und es war ein großes Abenteuer. Ich sah viele Schildkrötern und drei Seesterne. Zwei Tage hat es geregnet. Ein Tag vor der Abreise kaufte meine Mutter für mich eine Halskette mit einem blauen Stern . Ich genoss den Urlaub sehr. Es war einer der besten Urlaubs meines Lebens.

Nela – 10 Jahre alt

Meine Ferien

Die ersten zwei Wochen war ich mit meiner Familie am Meer in Bulgarien . Das Wetter war sehr schön. Wir haben eine sehr alte Stadt Nessebar besucht. Nessebar liegt am einer Halbinsel und hat viele kleine alte Kirchen. Wir haben eine Stadtbesichtigung gemacht und bulgarische Kosmetik aus Rosen gekauft. Bulgaren pflanzen sehr viel Rosen und produzieren Rosenöl.

Nach der Rückkehr blieb ich ein Tag zu Hause. Dann sind wir mit meiner Mama in die Slowakei gefahren……

………….. Ich habe Ende Juli meinen zwölften Geburtstag gefeiert. Wir haben eine Familienparty gehabt. Ich habe eine Torte und viele andere Geschenke bekommen. Zusammen mit meinem Bruder war ich eine Woche bei unseren Grosseltern in Prag. Wir haben viele schöne Museen besucht und Prager Sehenswürdigkeiten bewundert……

Marie Anna – 12 Jahre alt